OMIRA Oberland-Milchverwertung GmbH • Jahnstraße 10 • D-88214 Ravensburg

Logo Glow
MinusL Gemüse-Lachs-Spieße mit Joghurt-Dip

Hochgeladen am 11.08.2015 von MinusL

Zubereitungszeit: 30 min
Grillzeit ca.:
8 min
Schwierigkeitsgrad: leicht

Nährwerte pro Portion:
kcal: 474
kJ: 1980
Eiweiß: 30,3 g
Kohlenhydrate: 11 g
Fett: 34 g

Zubereitung

  1. Für den Dip den Joghurt mit der Kräutercreme und dem Limettensaft verrühren. Die Kräuter untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 
  2. Den Lachs abbrausen, trocken tupfen und mundgerecht würfeln. Die Tomaten waschen und putzen. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und in Stücke schneiden. Den Sellerie waschen, putzen und ebenfalls in Stücke schneiden. Das Gemüse mit dem Lachs abwechselnd auf 8-12 Holzspieße stecken. 
  3. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Das Basilikum abbrausen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und hacken. Mit dem Knoblauch, dem Zitronenabrieb, -saft und dem Öl verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. 
  4. Die Spieße rundherum mit dem Öl bepinseln und auf dem Grill unter regelmäßigem Wenden etwa 8 Minuten grillen. Zwischendurch immer wieder bepinseln. Auf Tellern angerichtet servieren.

Zutaten (Für 4 Personen)

Für den Joghurt-Dip:

  • 125 g MinusL Joghurt mild 1,5 % Fett
  • 125 g MinusL Kräutercreme
  • 2 EL Limettensaft
  • 1 EL gemischte gehackte Kräuter
  • Salz
  • Pfeffer

 

Für die Spieße:

  • 500 g Lachsfilet
  • 200 g Kirschtomaten
  • 2 gelbe Paprikaschoten
  • 2 Stangen Staudensellerie
  • 4 - 5 frische Knoblauchzehen
  • 1 Hand voll Basilikum
  • 1/2 unbehandelte Zitrone, Abrieb und Saft
  • 3 - 4 EL Olivenöl Meersalz Pfeffer, aus der Mühle
Lachs_XXXLarge.png