OMIRA Oberland-Milchverwertung GmbH • Jahnstraße 10 • D-88214 Ravensburg

Logo Glow
MinusL Gnocchi-Pilzauflauf

Hochgeladen am 27.06.2016 von Simone

 

 

Zubereitung

  1. Die frischen Pilze putzen und säubern. Die Dosenpilze nur abgießen.
  2. Die Zwiebel schälen und würfeln. Butter in einer großen Pfanne erhitzen, Pilze und Zwiebel darin unter Wenden anbraten. Immer wieder die Pfanne mit etwas Wasser auffüllen, damit die Pilze gut durchgaren (45 Minuten). Die Brühe und Sahne angießen, aufkochen und bei schwacher Hitze 4–5 Minuten köcheln lassen. Zwischendurch umrühren.
  3. Gnocchi in reichlich kochendes Salzwasser geben, nach Packungsanweisung gar ziehen und auf einem Sieb abtropfen lassen.
  4. Die Pilzsoße mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Klein gehackte Basilikumblätter unterheben.
  5. Die abgetropften Gnocchi auf den Boden einer Auflaufform verteilen. Alles mit der Pilzsoße auffüllen und den geriebenen Käse oben darauf streuen.
  6. Den Ofen auf 200°C Ober-Unterhitze vorheizen, anschließend die Auflaufform hineinschieben und unter dem vorgeheizten Grill 5–10 Minuten gratinieren, bis der Käse schon knusprig angebräunt ist und Blasen wirft. Den Auflauf mit ein paar frischen Basilikumblättern garniert servieren.

 

 

Zutaten 4

  • 400 g Mischpilze (frisch, Dose oder TK)
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 20 g MinusL Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 200 g MinusL Sahne zum Kochen
  • 250 g Gnocchi (Empfehlung: Basilikum Gnocchi)
  • geriebene Muskatnuss
  • 1/2 Bund Basilikum frisch oder TK
  • 200 g MinusL Emmentaler gerieben