OMIRA Oberland-Milchverwertung GmbH • Jahnstraße 10 • D-88214 Ravensburg

Logo Glow
MinusL
 Nudelgratin mit Fusilli & Gemüse

Hochgeladen am 02.09.2014 von MinusL

Zubereitungszeit: 20 min

Garzeit: ca. 30 min

Schwierigkeitsgrad: leicht

Nährwerte pro Portion:
kcal: 341
kJ: 1428
Eiweiß: 12 g
Kohlenhydrate: 49 g
Fett: 10 g
BE: 4

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
Die Nudeln in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser bissfest garen. Anschließend abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Die Zucchini waschen, putzen, der Länge nach halbieren und in dünne Scheiben schneiden.
  2. Die Zwiebel häuten, halbieren und in feine Scheiben schneiden. Den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Paprikaschote waschen, halbieren, von Kernen und weißen Innenwänden befreien und in Streifen schneiden. Den Mais sowie die Oliven abtropfen lassen. Den Feta zerkrümeln und mit dem Emmentaler vermischen.
  3. Die Zwiebel und den Knoblauch in einer Pfanne in heißem Öl andünsten. Nun das Tomatenmark zugeben, kurz mitschwitzen und mit den passierten Tomaten ablöschen. Die Zucchini, die Paprika, Oliven, Mais, Oregano und den Thymian zugeben und mit Salz, Pfeffer, Zucker und Balsamico abschmecken.
  4. Die Nudeln mit dem Gemüse vermischen und in eine gefettete Auflaufform oder vier kleine Portionsförmchen einfüllen. Mit dem Käse-Mix bestreuen und ca. 20 Minuten im Ofen goldbraun überbacken.

Zutaten (Für 4 Personen)

  • 400 g Fusilli

  • Salz, Pfeffer

  • 1 große Zucchini

  • 1 große Zwiebel

  • 1 - 2 Knoblauchzehen

  • 1 rote Paprikaschote

  • 100 g Mais, Dose

  • 40 g schwarze Oliven, Dose

  • 80 g MinusL Feta

  • 80 g MinusL Emmentaler gerieben

  • 2 EL Olivenöl

  • 1 - 2 TL Tomatenmark

  • 400 g passierte Tomaten, Dose

  • 1/2 TL getrockneter Oregano

  • 1/2 TL getrockneter Thymian
  • 
Zucker

  • 1 TL alter Balsamico

  • Olivenöl, für die Form(en)
Fusilli_Large.png