OMIRA Oberland-Milchverwertung GmbH • Jahnstraße 10 • D-88214 Ravensburg

Logo Glow
MinusL Quinoa-Spargel-Salat mit Feta

Hochgeladen am 11.04.2016 von MinusL

Zubereitungszeit: 20 min
Garzeit ca.: 20 min
Schwierigkeitsgrad: leicht

 

 

Zubereitung

  1. Die Zwiebel und den Ingwer schälen. Beides zusammen mit der Chilischote fein hacken. 1 EL Öl in einen heißen Topf geben und die Zwiebelmischung glasig dünsten. Mit der Brühe und dem Apfelsaft aufgießen und einmal aufkochen lassen.
  2. Die Quinoa in einem Sieb gründlich abspülen, in die Kochflüssigkeit geben und ca. 15 Minuten bei niedriger Hitze garen.
  3. Den Spargel waschen, das untere Drittel schälen, Enden abschneiden und die Stangen in ca. 4 cm lange Stücke schneiden. In wenig kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten bissfest garen. Anschließend abgießen und abtropfen lassen.
  4. Den Feta würfeln. Quinoa, falls nötig abgießen und mit dem Spargel vermischen. Das übrige Öl, Joghurt, Essig und den Zitronensaft zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Hirtenkäse locker untermischen und nach Belieben noch warm oder ausgekühlt servieren.

Zutaten (Für 4 Personen)

  • 1 Zwiebel
  • 2 - 3 cm Ingwer
  • 1/2 getrocknete Chilischote
  • 3 EL Olivenöl
  • 250 g Quinoa
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Apfelsaft
  • 500 g grüner Spargel
  • Salz
  • 150 g MinusL Feta
  • 2 EL MinusL Joghurt nach griechischer Art
  • 2 - 3 EL Weißweinessig
  • 2 EL Zitronensaft
  • Pfeffer, aus der Mühle
rote_Chilis_Large.png